Learning Hub

Erfahren Sie mehr über die Grundlagen von DxO PhotoLab oder vertiefen Sie Ihr Wissen mit Tutorials, die Ihre Kreativität anregen.

Erste Schritte

Dreiminütige Videos, die Sie Schritt für Schritt mit Ihrer Software vertraut machen.

Alle Videos ansehen

Abschnitt 1/9
Zugriff auf Ihre Fotos
Abschnitt 2/9
Entdecken Sie die Korrekturwerkzeuge
Abschnitt 3/9
Bearbeiten Sie Ihre ersten Fotos
Abschnitt 4/9
Spielen Sie mit dem Licht
Abschnitt 5/9
Verbessern Sie die Farbwiedergabe
Abschnitt 6/9
Arbeiten Sie Bilddetails heraus
Abschnitt 7/9
Retuschieren Sie Ihre Bilder bis ins kleinste Detail
Abschnitt 8/9
Exportieren Sie Ihre Dateien
Abschnitt 9/9
Organisieren Sie Ihre Fotothek

Verstehen

Webinare mit professionellen Fotografen, über die Sie Ihre Software bis ins Detail kennenlernen.

Alle Kanäle anzeigen

Das perfekte Paar! Der Einsatz von DxO PhotoLab 5 ESSENTIAL mit Nik Collection 5
Donnerstag, 21. Juli 2022, 19:00 CEST

Fortschritte machen

6 Fragen, die Sie sich zu DxO PhotoLab stellen

Auf wie vielen Rechnern kann ich mein Produkt DxO PhotoLab installieren und aktivieren?

Sie können Ihre DxO PhotoLab ESSENTIAL Edition auf zwei Computern (macOS und/oder Windows) aktivieren und die ELITE Edition auf drei Rechnern, solange sie immer nur auf einem Computer ausgeführt wird. Sie können mit derselben Lizenz sowohl auf Mac als auch auf PC installieren.


Welche Zahlungsmöglichkeiten und Währungen gibt es in Ihrem Webshop?

Wir akzeptieren folgende Währungen: Euro (€), Schweizer Franken (CHF), US Dollar ($), Britisches Pfund (£) sowie Japanischer Yen (¥) Bitte deaktivieren Sie eventuell installierte VPN-Clients, um die richtige Währung für Ihren Standort zu sehen.
Wir akzeptieren diese Zahlungsoptionen, wobei die von Ihrem Land und Ihrer Währung abhängt: American Express, Bancontact/Mister Cash, CB, MasterCard, VISA, Sofort Überweisung (AT), Sofort Überweisung (DE), Alipay, Giropay, iDEAL, PAYPAL, WeChat Pay.


Welche DNG-Dateien werden als Eingabe zur Verarbeitung von DxO PhotoLab 5 unterstützt?

DxO PhotoLab unterstützt das DNG-Format, sofern es von Adobe LightRoom oder dem Adobe DNG Konverter erzeugt wurde und sofern das Original-RAW Format ebenfalls unterstützt wird.


Es sind keine optischen DxO-Module für keine meiner Kameras verfügbar. Kann ich dennoch mit DxO PhotoLab 5 arbeiten?

Zunächst einmal weisen wir klar darauf hin, dass optische DxO-Module nur dann zwingend notwendig sind, wenn Sie die automatischen Korrekturen optischer Mängel (Verzeichnung, Vignettierung, chromatische Aberrationen und fehlende Bildschärfe) in Anspruch nehmen möchten. Auch bei der Bearbeitung von RAW Dateien ist es nicht zwingend notwendig, auch ein optisches DxO-Modul für das Objektiv zu haben, vorausgesetzt ist allerdings, dass die verwendete Kamera mit einem Modul unterstützt ist. Darüber hinaus können immer auch TIFF und JPEG Dateien bearbeitet werden.


Unterstützen Sie Apple M 1 native?

DxO PhotoLab unterstützt den Apple M1 Chip über Rosetta 2 Emulationsschicht.
Darüber hinaus nutzt DxO DeepPrime die native Core ML-Software und die M1-Hardware-GPU, was zu einer enormen Leistungssteigerung im Vergleich zu den neuesten äquivalenten MacBooks oder Mac Mini führt.


Ist DxO PureRAW in DxO PhotoLab enthalten?

DxO PureRAW ist nicht in DxO PhotoLab enthalten, aber DxO PhotoLab Elite Edition bietet alle Funktionen von DxO PureRAW: RAW Demosaicing („Demosaiken“), Rauschminderung, Optische Korrekturen, Exportfunktionen und Vergleichen.

Vertiefen

Ein Benutzerhandbuch zur Beantwortung all Ihrer Fragen.

Sie haben eine konkrete Frage? Das DxO PhotoLab 5 Benutzerhandbuch enthält alle Antworten.